Drucken

News

News

Eichelmann_2020Vinum_2020Gault_Millau_2020      DER_FEINSCHMECKER  

 

Sehr geehrter Weinfreund.

In Zeiten des Covid-19 Virus möchten wir Sie weiterhin wie gehabt auf dem Laufenden halten und Ihnen mitteilen, dass der neue Jahrgang 2019 seit Ende März abgefüllt ist und darauf wartet Ihnen etwas Freude in Form von flüssigem Gold zu bringen. Zeit für einen kleinen Rückblick. 


- Das Weinjahr 2019
Nachdem wir im Weinjahr 2018 einer der wärmsten Vegetationsperioden verzeichnen konnten, geht auch das Weinjahr 2019 als sehr trockenes, heißes und vor allem extremes Jahr in die Geschichte ein. 

Auch wenn das Frühjahr eher durchwachsen begann, und der Austrieb der Blüte frühzeitig startete, folgte auf einen warmen und trockenen April ein kühler, nasser und regenreicher Mai, welcher die Rebblüte erst Mitte Juni beendigen lies. 

Eine dann anschließend eintreffende Hitzewelle bis Ende Juli mit Temperaturen von bis zu 40°C bremste das Wachstum der Weinberge ab, und machte den Reben sehr zu schaffen, wodurch sich der Ertrag der Trauben auf natürliche Weise reduzierte. Entgegen der heißen Temperaturen gab es glücklicherweise immer rechtzeitig Regenphasen und es folgte ein goldener und warmer Herbst mit kühlen Nächten, der die Weinberge in einem phantastischen Zustand versetzte. 

Trotz geringer Ertragseinbußen brachte das Weinjahr 2019 erstklassige, charaktervolle und langlebige Weine hervor.

aktuelle WeinkarteAktuelleWeinlisteDruck.pdf

_____________________________________________________________________________________________

Videoclip Weingut 2017

Videoclip Weinlese 2018 "Dancing in September"

Newsletter anmelden