Drucken

News

News

Sehr geehrter Weinfreund.
 

Mit einem Lächeln schauen wir auf ein turbulentes und vor allem aufregendes Weinjahr 2017 zurück!

Ein früher vorübergehender Sommereinbruch und ein daraufhin verspäteter Kälteeinbruch sind zwei Komponenten,
die kein Winzer als gute Voraussetzungen betiteln würde. Folgen waren ein verfrühtes austreiben, sowie ein darauf folgendes erfrieren der Reben. Doch haben wir uns dadurch nicht unterkriegen lassen. Nur durch eine äußerst sorgfältige Selektion der Trauben ist es uns gelungen 60% unserer regulären Ernte einzubringen, was jedoch keinerlei Einfluss auf die Qualität unserer Weine genommen hat. Letzten Endes können wir sagen, dass wir uns freuen sagen zu dürfen, dass wir auch diese Hürde gemeistert haben und trotz allem auf ein erfolgreiches Jahr der Weinlese zurückblicken.

Die neuen Jahrgänge sind bereits in Flaschen abgefüllt und können es kaum noch erwarten, den Weg aus dem kühlen Keller in Ihr Glas zu finden. Wie jedes Jahr dürfen Sie sich wieder auf ausgesprochen fruchtbetonte und gut ausbalancierte Weißweine, sowie klassisch farbintensive und gehaltvolle Rotweine freuen.

Die Lese ist seit Samstag, den 13 Oktober beendet. Wir wollen noch nicht zu viel verraten, aber Sie dürfen sich auf einen äußerst erfolgreichen Jahrgang  freuen.

Darüber hinaus durften wir uns auch wieder über einige Auszeichnungen freuen. So findet man uns wieder im Eichelmann 2018, sowie im Gault Millau 2018. Auch sind wir erstmals im Weinguide Vinum 2018 vertreten. Zudem wurden wir mit 8x Gold und 1x Silber ausgezeichnet. – wieder ein toller Jahresabschluss!

Familie Udo und Andrea Knodt

_____________________________________________________________________________________________

 

Videoclip Weingut 2017

Videoclip Weinlese 2018 "Dancing in September"

Newsletter anmelden